29. Januar 2019
  • Regionalgruppe Berlin - Einhorn Products

    29. Januar 2019  15:30 - 17:00
    Berlin-Kreuzberg

    Der bdvi ist eingeladen am Dienstag, 29. Januar 2019, 15.30 Uhr, bei einhorn products GmbH, Berlin-Kreuzberg
    Wir diskutieren über Verpackungen für Kondome und weitere Hygienartikel aus dem Sortiment. Wir inspirieren uns gegenseitig und verstehen mehr über die Entwicklung neuer Konzepte.
    Bitte melden Sie sich bis zum 11.1.19 an bei Sonja Bähr gro.i1547963512vdb@r1547963512heaB1547963512

  • Regionalgruppe Mitte - Dachser Biebesheim

    29. Januar 2019  15:00 - 17:00
    Lise-Meitner-Straße 2 Biebesheim am Rhein, Deutschland

    Sehr geehrte Mitglieder,

    das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und ich bin zu der Einsicht gekommen, Sie nicht mehr während Ihrer Weihnachtsvorbereitungen mit einer letzten BDVI Veranstaltung in 2018 stören zu wollen! Daher kommt hier eine Einladung zum ersten BDVI-Regionalgruppentreffen in 2019!
    Nachdem wir 2016 die Kao Manufacturing in Darmstadt besucht und die Abfüllung von verschiedensten Haarpflegeprodukten gesehen haben, möchte ich Sie hiermit herzlich einladen den nächsten Schritt in der Supply Chain der Kao Salonprodukte zu erleben.
    Ich freue mich Sie für den 29.01.2019 zur Firma Dachser nach Biebesheim am Rhein einladen dürfen. Bei diesem Termin werden Sie eindrucksvoll erleben wie das komplexe Sortiment der Kao Salon Marken GOLDWELL & KMS kundenspezifisch im „Picking Prozess“ je nach Bestellung in individuelle Versandeinheiten zusammengestellt wird.
    Wie gewohnt - eine genaue Anfahrtsskizze und weitere Details bekommen Sie nach ihrer Zusage per Mail einige Tage vor der Veranstaltung von mir zugeschickt.
    Ich bitte um Ihre Rückmeldung bis zum 12. Januar, um die Größe der Besuchergruppe einschätzen zu können. Bitte lassen Sie mich im Rahmen Ihrer Zusage wissen ob Interesse besteht im Anschluss an die Veranstaltung noch gemeinsam einzukehren.
    Anmeldungen an Sebastian Kraus
    Phone +49(0)6151 3960-376
    Cell +49(0)15111305066
    gro.i1547963512vdb@s1547963512uarK1547963512

13. Februar 2019
  • Regionalgruppe Süd-Ost bei Wacker Chemie AG Nüchritz

    13. Februar 2019  15:00 - 17:45
    Friedrich-von-Heyden-Platz 1, 01612 Nünchritz

    Ablauf: Vorstellung WACKER, der Standort Nünchritz, u.a. Transportaufkommen insgesamt, welche Stoffe auf welchen Transportwegen, Menge/Umfang, Verpackungen, Rahmenbedingungen am Standort
    Frage- bzw. Diskussionsrunde
    Werkrundfahrt mit Erläuterungen zu Transportthemen
    Zur Wacker Chemie AG:

    Gründung 1914, Wacker Chemie stellt aus vier Ausgangsstoffen mehr als 3.000 Produkte her: aus Silicium (Silicone, Halbleiter- und Solarsilicium), aus Ethylen (PVA-Kunststoffe, Bindemittel, Dispersionspulver), aus Stärke und Dextrose (biotechnologische Produkte). An der Schwelle zum 21. Jahrhundert wurde in alle Produkte mit Zukunft investiert.

    1998 erwarb Wacker Chemie in Sachsen das Werk Nünchritz, die einstige Wirkungsstätte von Prof. Dr. Richard Müller, dem Miterfinder der Müller-Rochow-Direktsynthese von Methylchlorsilanen zur Herstellung von Siliconen

    Teilnahmemeldungen mit Vor- und Familiennamen bis zum 20.01.2019 an ed.xm1547963512g@nna1547963512mssak1547963512m1547963512

  • Biofach

    13. Februar 2019 - 16. Februar 2019  
    Nürnberg Messe Messezentrum 1, 90471 Nürnberg, Deutschland

    BIOFACH
    Messezentrum
    90471 Nürnberg
    Datum & Öffnungszeiten
    13. - 16. Februar 2019
    09:00 - 18:00 Uhr (13. - 15.2.)
    09:00 - 17:00 Uhr (16.2.)

19. Februar 2019
  • BFSV Seminar Berechnung von Schwergutverpackungen aus Holz

    19. Februar 2019 - 20. Februar 2019  
    BFSV Verpackungsinstitut GmbH Hamburg, Ulmenliet 20, 21033 Hamburg

    Werden große und schwere Maschinen oder Anlagen verschickt, werden oft Schwergutverpackungen aus Holz in Maßanfertigung eingesetzt. So ist sicher gestellt, dass das Schwergut richtig verpackt die Empfänger erreicht. Im BFSV Seminar lernen Sie, wie Sie individuelle Holzkisten für Schwergüter theoretisch konzipieren und richtig berechnen. Auf diese Weise werden nicht nur Transportschäden minimiert, sondern auch der Packstoff Holz effektiv eingesetzt.
    Anmeldung an
    BFSV Verpackungsinstitut Hamburg GmbH
    Ulmenliet 20
    21033 Hamburg

    Tel.: +49(0)40 / 4 28 75 6033
    Fax: +49(0)40 / 7 21 63 78
    E-Mail: ed.vs1547963512fb@sl1547963512essew1547963512
    Internet: www.BFSV.de

20. Februar 2019
  • DVI Seminar Packstoffe und Packmittel

    20. Februar 2019 - 21. Februar 2019  
    Berlin

    Überblick Packstoffe und Packmittel / Kunststoff: Einsatzgebiete, Anwendung, Verarbeitungsverfahren /Kunststoffe und Verbunde / Papier, Pappe, Karton / Metalle / Glas / Holz / Biologisch abbaubare Werkstoffe /Packstoffe: Rohstoffe, Eigenschaften, Veredelung, Recycling / Packmittel: Ausführungen, Verschlüsse, Anwendungen / Grenzen von Herstellungsverfahren / Vor- und Nachteile der Packstoffe und Packmittel /Vorteile und Möglichkeiten von Verbundwerkstoffen / Workshop

    Anmeldungen bitte an:
    Nicole Stahl
    Assistentin der Geschäftsführung/Verpackungsakademie

    Deutsches Verpackungsinstitut e. V.
    Kunzendorfstr. 19
    D-14165 Berlin
    T +49 30 8049858-14
    F +49 30 8049858-18
    gro.g1547963512nukca1547963512prev@1547963512lhats1547963512 | www.verpackung.org

8. März 2019
  • Regionalgruppe Süd-Niedersachen Jowat - Klebeworkshop mit Betriebsbesichtigung

    8. März 2019  11:00 - 15:00
    Ernst-Hilke-Str. 10-14, 32758 Detmold

    Die Firma Jowat hat ihr neues Innovationszentrum in Detmold bezogen. Das bdvi Verpackungsnetzwerk ist eingeladen zu einem Klebeworkshop mit Betriebsbesichtigung. Detail werden an dieser Stelle noch bekannt gegeben.
    Anmeldungen bitte an
    Alexandra Schulz gro.i1547963512vdb@z1547963512luhcS1547963512

19. März 2019
  • BFSV Seminar Softwareschulung PALLETT Express

    19. März 2019 - 20. März 2019  
    BFSV Verpackungsinstitut GmbH Hamburg, Ulmenliet 20, 21033 Hamburg

    Werden große und schwere Maschinen oder Anlagen verschickt, werden oft Schwergutverpackungen aus Holz in Maßanfertigung eingesetzt. So ist sicher gestellt, dass das Schwergut richtig verpackt die Empfänger erreicht. Im BFSV Seminar lernen Sie, wie Sie individuelle Holzkisten für Schwergüter theoretisch konzipieren und richtig berechnen. Auf diese Weise werden nicht nur Transportschäden minimiert, sondern auch der Packstoff Holz effektiv eingesetzt.

    BFSV Verpackungsinstitut Hamburg GmbH
    Ulmenliet 20
    21033 Hamburg

    Tel.: +49(0)40 / 4 28 75 6033
    Fax: +49(0)40 / 7 21 63 78
    E-Mail: ed.vs1547963512fb@sl1547963512essew1547963512
    Internet: www.BFSV.de